Zeige, dass Dir soziale Politik
wichtig ist.

DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten mir sehr viel. Ich stehe für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Deshalb bitte ich Dich um eine Spende. Eines kann ich Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten mir sehr viel. Ich stehe für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Deshalb bitte ich Dich um eine Spende. Eines kann ich Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf meiner Homepage. Mein Name ist Sonja Eichwede. Ich bin die direktgewählte Bundestagsabgeordnete unseres wunderschönen Wahlkreises Brandenburg an der Havel – Potsdam-Mittelmark I – Havelland III – Teltow-Fläming I.

Ich möchte für Sie frischen Wind in den Bundestag bringen. Mein Anspruch ist es, die Zukunft zu gestalten, unser Land voranzubringen und meinem Wahlkreis im Bund eine Stimme zu geben.

Als Richterin war es meine tägliche Arbeit, die unterschiedlichsten Interessen zusammenzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Als Bundestagsabgeordnete bin ich viel in der Region unterwegs. Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen. Wir brauchen einen Politikstil auf Augenhöhe, denn Politik lebt von Zielen, Dialog und Austausch. Gemeinsam bringen wir die Region voran.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über mich, meine Ziele und mein Engagement.

Bei Fragen und Anregungen melden Sie sich gerne bei mir. Ich freue mich über jeden Kontakt und helfe gerne.

Beste Grüße,

Sonja Eichwede

AKTUELLES

TERMINE/PRESSE/NEWS


TERMIN I Trikot-Tag mit dem ASC Brandenburg 03

11.06.2024

Blazer gegen Trikot getauscht!

Am Trikot-Tag des Deutschland Sport geht es darum die Verbundenheit zu den jeweiligen Vereinen zu zeigen. Ich habe mich für die Trainingsjacke des ASC Brandenburg 03 entschieden. Unser gemeinsames Team ist die SPD-Bundestagsfraktion. Wir stehen und spielen zusammen.

Wir wollen Sichtbarkeit dafür schaffen, wofür Sportvereine stehen und für das, was sie für unsere Gesellschaft leisten. Sie sind Orte der Gemeinschaft, der Vielfalt, der Integration und der Inklusion, sie fördern gesellschaftlichen Zusammenhalt und Demokratie.


FÖRDERUNG I 499.500 Euro für Wiesenburg/Mark

07.06.2024

Die Gemeinde Wiesenburg/Mark erhält 499.500 Euro vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) für das Projekt „Ohne jemand kommt nichts und niemand“. Diese Unterstützung ist Teil der Initiative „Verbesserung der Absorptionsfähigkeit in strukturschwachen Regionen“ und wird durch das Programm „Region gestalten“ finanziert.

Das Projekt zielt darauf ab, die interkommunale Zusammenarbeit zu stärken, Brachflächen zu revitalisieren und somit zur nachhaltigen Entwicklung der Region beizutragen. Die Fördermittel werden für Projekte eingesetzt, die Klima- und Energiewende, Digitalisierung und Risikovorsorge vorantreiben, um lebendige und gemeinwohlorientierte Orte zu schaffen.

Sehr gerne habe ich mich für die Förderung eingesetzt. Es ist unglaublich wichtig, in unseren ländlichen Raum zu investieren und ihn nachhaltig zu gestalten. Diese Förderung ist ein bedeutender Schritt für unsere Gemeinde und ich danke dem BMWSB und dem BBSR für ihre Unterstützung. Gemeinsam gestalten wir eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft für Wiesenburg/Mark.


Kindertag am 1. Juni

01.06.2024

Von Kindern können wir als Erwachsene noch viel lernen.

Diese jungen Menschen sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Es ist mir besonders wichtig auf die Bedürfnisse von Kindern zu achten. Deshalb setzen wir uns für sozial gerechtes Aufwachsen unserer jüngsten Gesellschaftsmitglieder ein. Sei es durch die Erhöhung des Kindergeldes oder durch das Startchancenprogramm. Mit klar formulierten Kinderrechten im Grundgesetz wollen wir als SPD-Bundestagsfraktion das Kindswohl ins Zentrum der Gesellschaft rücken.


TERMIN I Austausch mit Delegation aus Ballerup, Dänemark

31.05.2024

Ein wunderbarer Tag in Berlin mit unseren Freunden aus Ballerup, der Partnerstadt von Brandenburg an der Havel! Gemeinsam haben wir die politischen Highlights unserer Hauptstadt erkundet, vom beeindruckenden Reichstag bis hin zum ikonischen Brandenburger Tor.

Ballerup, idyllisch gelegen zwischen dem Roskilde Fjord und dem Öresund, ist eine lebendige Gemeinde in der Region Hovedstaden, nur 16 km nordwestlich von Kopenhagen. Mit rund 48.000 Einwohnern hat Ballerup eine Menge zu bieten.

Unsere städtepartnerschaftlichen Aktivitäten blühen besonders auf kommunaler Ebene, in Schulen und im Bildungsbereich – hier liegt unser Fokus besonders auf dem wichtigen Thema „Inklusion“. Aber auch Kultur- und Sozialprojekte stehen im Zentrum unserer Zusammenarbeit.

Ich freue mich sehr über diesen inspirierenden Austausch und bin gespannt auf die kommenden gemeinsamen Projekte, die unsere Städte noch näher zusammenbringen werden. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen bereichernden Tag!